Diese Sendung ist seit dem 06. Dezember 2005 im Programmschema
und läuft an diversen Terminen sowie an diversen Terminen


All That Jazz


Musik und Unterhaltungssendung mit Jazz aus meiner Sammlung. Assoziationen und Erinnerungen zu Stücken und MusikerInnen. So oft als möglich werden MusikerInnen oder Gruppen, die in Tirol bzw. Österreich tätig sind, und ihre Musik vorgestellt, und gelegentlich auch VeranstalterInnen und ihre Veranstaltungen.
Nachzuhören in der Radiothek der Freien Radios Österreich



MacherIn: Gottfried Simbriger


Speziell zur Sendung am
Montag, den 07. Juni 2021
:

Sidney Bechet, einer der wichtigsten Solisten des frühen Jazz

In der Sendung geht es um Sidney Bechet, geboren 1897 in eine kreolische Familie in New Orleans. Sein Vater war ein Musik liebender Schuster, und sein älterer Bruder Leonard spielte zunächst Klarinette. Mit dessen Instrument brachte sich der 6-Jährige Sidney Joseph selbst das Klarinettenspiel bei. Er wurde zum neben Jelly Roll Morton und Louis Armstrong wahrscheinlich erfolgreichsten Musiker im Bereich des alten Jazz, verbrachte sein letztes Lebensjahrzehnt in Frankreich, wo er große Popularität genoß und an seinem 62. Geburtstag starb. Seine letzten Jahre verbrachte er in Juan-les-pins an der Côte d'Azur, wo ein Platz nach ihm benannt ist und ihm ein Denkmal gesetzt wurde.

Die Musik aus meiner Sammlung sind Aufnahmen aus den Jahren 1939 bis 1953 mit Sidney Bechet an Klarinette oder Sopransaxofon, in verschiedenen Besetzungen, sowie die Interpretation seiner Komposition "Dans les rues d'Antibes" durch die Barrelhouse Jazzband Wien, aufgenommen anlässlich ihres 30-Jahr-Jubiläums.





https://cba.fro.at/series/all-that-jazz

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

Videospot

no images were found