Diese Sendung ist seit dem 27. Oktober 2015 im Programmschema
und läuft Montag-Freitag von 18:30 bis 19:00
und als Wiederholung Montag-Freitag von 08:00 bis 08:30


KulturTon


Umfangreiche Berichterstattung über das kulturelle Geschehen und das Bildungsangebot in Tirol. KulturTon will zu Debatten über dieses Angebot und Diskussionen anregen und solchen Raum geben. Ziel ist es, die Kulturlandschaft in Tirol in ihrer Vielfalt zu repräsentieren.
Die Sendungen der Kultur- und Bildungsschiene werden unabhängig und autonom durch ein Team von Mitarbeiter_innen von FREIRAD gestaltet.

KulturTon ist möglich durch Kooperationen mit verschiedenen Kultur- und Bildungseinrichtungen in Tirol:

Arbeiterkammer Tirol, aut. Architektur und Tirol, Galerie der Stadt Schwaz, GPA Tirol, INN SITU Fotografie Musik Dialog, Länderzentren der Universität Innsbruck, Schloss Ambras Innsbruck, Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol, Tiroler Landesmuseen, Unit for Peace and Conflict Studies at the University of Innsbruck, Universität Innsbruck
<br



MacherIn: Laurin Mackowitz, Magdalena Ripfl, Nicola Weber, Hameed Abu-Ragheef, Matthias Domanig, Marianna Kastlunger, Michael Haupt, David Winkler-Ebner, Nemi Sever, Anna Schöpfer, Ramona Pohn, Sandra Schildhauer, Sarah von Karger, Hemma Übelhör, Georg Rainalter, Andreas Ritsch, Anna Praxmarer, Laurin Mauracher, Nadine Isser, Markus Schennach, Daniela Pümpel, Melanie Bartos, Evelyn Funk, Michael Klieber, Viktoria Gstir, Anna Greissing, Matthäus Masè, Marian Wilhelm, Roberta Hofer, Benedikt Sauer, Nepomuk Tiefenbrunner, Luca Gasser, Christian Schusterschitz


Speziell zur Sendung am
Montag, den 18. Feber 2019
:

Uni Konkret Magazin

  • VORTRAGSREIHE "PSYCHE KOMPAKT" - IM STUDIO: KARL HINTEREGGER
    Wenn die Seele krank ist, dann braucht sie Hilfe. Doch es ist für Betroffene oft schwer, darüber zu sprechen oder sich professionelle Hilfe zu holen. Mit der Reihe „psyche kompakt“ will der Tiroler Landesverband für Psychotherapie (TLP) dem entgegenwirken. Namhafte Expert_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland referieren zu ausgewählten Themen aus dem Bereich Psychotherapie und Gesundheit und informieren die Öffentlichkeit über psychotherapeutische Erkenntnisse und wissenschaftliche Fortschritte.
    Zu Gast im Studio ist der Initiator des Reihe "psyche kompakt" Karl Hinteregger.

    Die Vorträge finden jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im Großen Gemeinderatssaal des Neuen Rathauses Innsbruck, Rathausgalerie, Maria-Theresien-Straße 18, 6. Stock, statt.
    Infos: www.psychotherapie-tirol.at

  • "WARUM LIEBE ENDET" - ZUM BUCH VON EVA ILLOUZ
    Eva Illouz beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Liebe und der Verdinglichung von Intimität und Sexualität. Sie ist dabei nicht die erste Autorin, die auf das Eindringen der Warenform in das Zwischenmenschliche hinweist.
    Der Historiker Mathias Beschorner arbeitet an einer Publikation zur romantischen Liebe und Polyamorie, mit der Redaktion von Radio Corax hat er das Buch von Illouz besprochen.
    Ein übernommer Beitrag von Tagesaktuelle Redaktion Radio Corax
    Erstausstrahlung: 13.02.2019 www.freie-radios.net/93597

  • TAGFALTER-MONITORING: JEDER SCHMETTERLING ZÄHLT
    Wie geht es den Schmetterlingen in den Bergen? Rund 170 verschiedene Tagfalter-Arten bereichern die Tiroler Fauna, fast so viele wie in ganz Deutschland. Über deren Verbreitung und Bestandsentwicklung ist allerdings erstaunlich wenig bekannt. Das soll sich mit dem vor einem Jahr als Citizen Science Initiative gestarteten Tagfalter-Monitoring „Viel-Falter“ nun ändern.
    Ein Beitrag von Daniela Pümpel (Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck)

Moderation: Sarah von Karger





www.freirad.at/?page_id=3814

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

freirad-logo-neu-kulturton-farbig-auf-weiss