Diese Sendung ist seit dem 01. Jänner 1970 im Programmschema
und läuft


Ethnoskop


Ethnoskop ist eine kulturwissenschaftliche Sendereihe, in der für interessierte Ohren alltägliche und nicht-alltägliche Phänomene hörbar gemacht werden. Genauer hinsehen, genauer hinhören, mit europäisch-ethnologischem Auge auf den Alltag blicken: es wird ethnoskopiert.

MacherIn: Hemma Übelhör, Barbara Tumler, Manuela Rathmayer, Anna Engl, Jenny Illing, Rene, Iris Hafner, Wilma Pfeiffer, Alexandra Bröckl, Alexandra Welzenberger


Speziell zur Sendung am
Donnerstag, den 28. März 2019
:

SAMPLING
Über Copy, Paste und Kauderwelsch

Diesmal beschäftigen wir uns mit der Kulturtechnik des Samplings. Wir werfen einen Blick auf die Geschichte des Samplings, hören uns alte Melodien und Sounds an und erleben mit, wie diese zu neuen Musikstücken zusammengebaut werden.

Von Hip Hop bis Musique concrète, von James Brown bis The Avalanches und von New York bis ins Tiroler Oberland - auf unserem Streifzug durch die Musikgeschichte stoßen wir auf zahlreiche bekannte und ausgefallene Samples und das ein oder andere Aha-Erlebnis.

Idee & Gestaltung Alexandra Bröckl, Michael Reutz
[Erstausstrahlung: 25.08.2016 auf FREIRAD]

Mehr zur Sendung findet ihr auf unserer Ethnoskop-Seite

Musikliste

The Avalanches – Frontier Psychiatrist
Afrika Bambataa – Planet Rock
The Winstons – Amen Brother
James Brown – Funky Drummer
Biz Markie – Alone Again
DJ Shadow – Organ Donor
Delia Derbyshire – Theme from Doctor Who
John E. Flash – Flora und Fauna
Yo!Zepp / Chrisfader / Testa – Ochsamusi
Yo!Zepp / Chrisfader / Testa – 104 Jåhr voll
RJD2 – Ghostwriter





https://ethnoskopradio.wordpress.com/

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

Videospot

logo_ethnoskop