Diese Sendung ist seit dem 01. April 2020 im Programmschema
und läuft wöchentlich am Mittwoch von 12:00 bis 13:00


Radio Dispositiv
Ad Acta - Kunst, Recht und Internet


Zur Disposition stehen Themen aus dem weiten Spannungsfeld Kunst, Wissenschaft und Politik. Meist sind ein oder zwei Menschen eingeladen, ihre persönlichen Wahrnehmungen und Ansichten zu äussern. Etwas seltener gibt es auch gestaltete Berichte. So gut wie immer steht Ausredenlassen im Mittelpunkt.

Übernommen von: Orange 94.0, Wien



MacherIn: Herbert Gnauer


Speziell zur Sendung am
Mittwoch, den 07. April 2021
:

Die Stimme der Ungehörten – Michael Bonvalot über den Drang zur Berichterstattung

 

Michael Bonvalot versteht sich als Journalist mit Meinung und Haltung. Beides lässt sich ihm ebenso wenig absprechen, wie Mut und Bereitschaft, dorthin zu gehen, wo es weht tut und dafür mancherlei Ungemach in Kauf zu nehmen. Als Sozialarbeiter stellte er fest, dass existenzielle Anliegen immer größerer Teile der Bevölkerung öffentlich kaum wahrgenommen werden. Sie sind es, denen er vorrangig seine Aufmerksamkeit widmet, ihnen Ohr und Stimme leiht.





http://no-na.net/

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

dispositiv