Diese Sendung ist seit dem 20. April 2020 im Programmschema
und läuft monatlich am 3. Montag von 17:00 bis 18:00


Szenenwechsel


Lokale Sounds aus den Freien Radios - Support your local music scene!

Szenenwechsel ist eine Musiksendung, die in Zusammenarbeit der Freien Radios in Österreich entsteht. Einmal im Monat wird das lokale Musikgeschehen aus einer österreichischen Stadt präsentiert und von anderen Freien Radios übernommen.

Mit Interviews, Live-Berichten, Albumpräsentationen, Studiodiskussionen etc. gibt es exklusive Einblicke in die heimischen Musikszenen.

Die Innsbrucker Musikszene wird von Baiba Dēķena, Jonas Zimmermann & Michael Klieber durchleuchtet werden.

Eine Sendung von Radiofabrik Salzburg, Radio FRO Linz, Radio FROheim Ottensheim, Radio Helsinki Graz, Radio Freequenns Liezen, Radio B138, dem freischaffenden Journalisten Peter Pohn und FREIRAD.



MacherIn: FREIRAD, Freies Radio Innsbruck


Speziell zur Sendung am
Montag, den 18. März 2019
:

Szenenwechsel März – Acoustic Sessions bei Radio Helsinki

In den vergangenen Jahren waren immer wieder MusikerInnen bei Radio Helsinki zu gast um im Studio live zu performen. Der Szenenwechsel aus Graz bringt eineige Highlights: Polkov 2011, Paul Pfleger (Stereoface) 2011, Philipp Szalay (Farewell Dear Ghost) 2011, Jacques Bush (Spring And The Land) 2012, Maneki Nekoc 2012, Son Of The Velvet Rat 2013, Ratrock Tot Sint Jans 2013, Klumzy Tung 2013, Günther Paulitsch (Lili) 2017;
Aus den Sendungen: Aficionados On Air, Scenesters´Special und Gegenwart On Air
Gestaltung: David Künstner





http://blog.radiofabrik.at/szenenwechsel/


Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

no images were found