Diese Sendung ist seit dem 18. März 2020 im Programmschema
und läuft an diversen Terminen sowie an diversen Terminen


FrequentlyAskedQuestions


Das tägliche Corona-Update aus dem Freien Radio.

Ab Montag, 16.03, begleitet das FAQ-Team von Radio Helsinki (Graz) mit dieser Sendung in Kooperation mit KIT Land Steiermark (Krisenintervention und Interkonfessionelle Akutbetreuung) durch den neuen Alltag.

Es  wird auf aktuelle Informationen der Bundesregierung eingegangen und gegen Fake-News (etwa aus Social Media), autoritäre Tendenzen und auch Panik reagiert. Es ist dem FAQ-Team ein Anliegen, den Effekten von drastischen Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und möglichen Isolationen entgegenzuwirken.

Information zum Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark hier.



MacherIn: Radio Helsinki


Speziell zur Sendung am
Donnerstag, den 25. März 2021
:

Der veränderte Arbeitsplatz: Arbeitsmedizinischer Fokus auf das Arbeiten auf Distanz

Der Arbeitsmediziner Dr. med. Alex Trojovsky im Gespräch mit Valerie Quade. Worauf sollte bei der optimalen individuellen Gestaltung des Arbeitsplatzes geachtet werden? Welche Pflichten haben Arbeitgeber:innen gegenüber Arbeitnehmer:innen in Österreich bezüglich ihres Arbeitsplatzes? Die „Ressource Mensch“ rückt in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung sowie des demografischen Wandels zunehmend in den Mittelpunkt. Wie viele Unternehmen achten bereits jetzt stark auf die psychische und psychische Gesundheit der Mitarbeiter:innen? Hat sich die Belastung der Menschen am Arbeitsplatz seit März 2020 erhöht? Wenn ja – wie zeigt sich das? Alex Trojovsky von der WELLCON Gesellschaft für Prävention und Arbeitsmedizin GmbH gibt Aufschluss. Im Gespräch geht es vornehmlich um Menschen, die im Sitzen / im Büro oder im Homeoffice arbeiten.





https://helsinki.at/program/shows/frequentlyaskedquestions

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

no images were found