Diese Sendung ist seit dem 28. April 2020 im Programmschema
und läuft monatlich am letzten Dienstag von 19:00 bis 20:00
und als Wiederholung monatlich am 1. Dienstag von 09:00 bis 10:00


Diätwahn


Wieso gibt es immer noch keine Antwort auf die Frage der idealen Ernährungsweise und wie kommt es, dass sich Menschen heute immer öfter extreme Esskulturen aneignen? Gerade im Informationszeitalter, wo wir Zugang zu so vielen Quellen haben, kommt es ironischerweise zu Irrungen und Wirrungen bei etwas ganz Intuitivem.

Diätwahn will sich mit den Gründen der raschen Obsession mit Ernährung, der listigen Vermarktung von Produkten und Plänen von „Experten“ auseinandersetzen, sowie einen generellen Überblick der Vor- und Nachteile der gängigsten Diättrends liefern. Im Fokus würde auch die Korrelation zwischen Diätwahn und der wachsenden Fitness Industrie stehen, die eine idealisierte Vision des menschlichen Körpers durch unehrliche Versprechen und Methoden promoviert.

 

Wiederholung am 1. Dienstag im Monat um 9:00 Uhr



MacherIn: Filip Malenica


Speziell zur Sendung am
Dienstag, den 25. Mai 2021
:

Diätwahn Podcast #2
Veganism

Who would have guessed that it would have taken this long to cover a diet that is so mainstream by now. Veganism is gaining more traction with each passing day and since I have little experience in the department of cutting out complete sources of protein I decided to invite my good friend and colleague Melita for a chat in this month's episode.

We discuss veganism in a broad sense, but also touch on her personal reasons for following the diet, the stigma vegans often face from those less concerned with alternative aspects of nutrition and how any diet can work well for different individuals under the right circumstances.


You won't want to miss this enlightening insight into the world of veganism, tonight on Diätwahn.





Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

diaetwahn_logo