[Und noch] Ein Wochenende für Moria

Simon Graf campiert wie viele andere jedes Wochenende für Moria, die Aufnahme von Geflüchteten und eine Humanisierung der Lage. Aber eigentlich sollte das längst nicht mehr nötig sein.
weiter

64. Innsbrucker Gender Lecture

Mitschnitt der online-Lecture mit Elisabeth Sandler zu LGBTQ+ Inklusion an Universtitäten!
weiter

KUNSTRAUM INNSBRUCK RADIO SENDUNG: EINE HEIMSUCHUNG AUS DER ZUKUNFT (Ausgabe April 2021)

KUNSTRAUM INNSBRUCK RADIO SENDUNG: EINE HEIMSUCHUNG AUS DER ZUKUNFT (Ausgabe April 2021) >> Sendung am 02.04. von 19:00 bis 20:00 Uhr <<
weiter

NEU: Geh doch zum Film, hams gsagt

Die Stammtischrunde von Daniel Dlouhy und Lukas Ladner erleuchtet die Vegetation der Film- und Kinokultur und fragt sich was sich zwischen den Bildern verbirgt.
weiter

Klima-Radio zum 7. Weltweiten Klimastreik

Zum weltweiten Klimastreik organisiert Fridays for Future Innsbruck eine Fahrraddemo ab 12 Uhr. Um 10:30 und um 12 Uhr begleitet das Klima-Radio auf FREIRAD den Kampf um mehr Klimagerechtigkeit. Radel mit, bring dich ein, hör zu!
weiter

FREIfenster: 100 Jahre Universitätsorchester

Nachdem das letzte Konzert des Universitätsorchesters leider abgesagt werden musste,  hat der junge Komponist Martin A. Schmid kurzerhand eine witzig versehene Partitur als Streamkonzert komponiert. Zu Hören am Freitag, den 19.3. um 19 Uhr auf FREIRAD.
weiter
Schild auf Demo mit Text "Racism is a pandemic too"

Int. Tag gegen Rassismus 21. März 2021

Sonderprogramm am 21. März auf FREIRAD - Verschaffen wir uns gemeinsam Akzeptanz, Inklusion und Respekt untereinander.
weiter

Aktuelle Stunde LIVE aus dem Innsbrucker Gemeinderat

"Schatz, welche Innsbrucker Volksschule wird unser Kind besuchen?" ist das Thema der Aktuellen Stunde am 18.03. ab 9 Uhr auf FREIRAD.
weiter

NEU: Der Quellcode

Welcher Code versteckt sich in der DNA bekannter Lieder - lüftet mit uns musikalische Geheimnisse! Ab Do., 11.3. um 17 Uhr auf FREIRAD.
weiter

FRAUEN* AN DIE MIKROS!

Was wir (nicht nur) anlässlich des Frauen*kampftages im Medienbereich fordern.
weiter