Sondersendung – Aufbruch in den Äther

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Am Freitag den 02.01. strahlen wir um 19:00 Uhr im FREIfenster eine Sondersendung zu unserem nun abgeschlossenen Projekt Aufbruch in den Äther aus.
Zu Gast sind TeilnehmerInnen des Projektes u.a. vom Kulturverein Inzing, der im Oktober 2008 für 14 Tage ein Freies Radio in Inzing betreiben wird.

Weiters im Gespräch: Helene Schnitzer von der TKI, Hans Oberlechner als Vertreter vom Kulturwerk Kitzbühel, das sich um eine Volllizenz für ein Freies Radio im Bezirk Kitzbühel bemüht, Gerhard Pisch und Michael Haupt vom KV Inzing, sowie Markus Schennach von FREIRAD 105.9.
Die Sendung moderiert Ralf Heldner.

Dieser Beitrag wurde unter Freie Radios veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.