Freie Radios trauern um Thomas Kupfer

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Am Sonntag den 2. August 2009 verstarb Thomas Kupfer – plötzlich und ohne jedes Vorzeichen. Wir trauern um einen Wegbereiter und Akteur der Freien Radios und des nichtkommerziellen Rundfunks in ganz Europa.

Thomas Kupfer war einer der Gründer von Radio CORAX in Halle und Initiator zahlreicher Projekte, die die Zusammenarbeit Freier Radios und engagierter Journalistinnen in einem Europa ohne Grenzen zwischen Ost und West förderten und festigten. Für den Verband Freier Radios Österreich war Thomas als Ratgeber und Seminarleiter ein wichtiger Wegbegleiter. Als Mitbegründer des Community Media Forum Europe (CMFE) trug er in den letzten Jahren ganz entschieden dazu bei, dass nichtkommerzielle Community Medien auch in Europa immer mehr Beachtung fanden. Mit Thomas verlieren wir aber vor allem einen guten Freund, einen freundlichen, tiefsinnigen und zugleich humorvollen Menschen. Was dieser Verlust für die Freien Radios in, Deutschland, Österreich und Europa bedeutet, ist im Moment nicht abzuschätzen. Für die Menschen, die ihn kannten und liebten, bleiben der Verlust und die Erinnerung – und die Verantwortung, unsere gemeinsamen Ideen zu verwirklichen. http://radiocorax.de http://cmfe.eu

Dieser Beitrag wurde unter Freie Radios veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.