EUROPA LIEGT AM MITTELMEER

Share

Europa liegt am Mittelmeer

Aufbrüche, Abschottung, Ausbeutung

Eine FREIRAD-Diskussion in der Stadtbibliothek Innsbruck

Freitag, 17. Mai 2019, 19 Uhr

Das Mittelmeer, eine Welt des Welthandels und Tourismus, ist Schauplatz unermüdlicher Einsätze zur Rettung von Menschen. Viele ertrinken dennoch, weil Rettung nicht möglich ist, verhindert wird. Das Mittelmeer ist Projektionsfläche für neuen politischen Zynismus und bleibt doch notgedrungen Hoffnungsraum.

Eine Debatte mit:
Eva Lindtner, Kultur- und Sozialanthropologin, Wien
Laura Leyser, Geschäftsführerin von Ärzte ohne Grenzen – Österreich
Gilles Reckinger, Ethnologe, Luxemburg

Moderation:
Benedikt Sauer und Markus Schennach

Zur Veranstaltung auf Facebook: www.facebook.com/events/341434303160056/

Ort: Stadtbibliothek Innsbruck, Amraser Straße 2, 6020 Innsbruck

Die Veranstaltung findet im Rahmen der FREIRAD Lehrredaktion RadioJournalismus 2019 statt, in Kooperation mit der Stadtbibliothek Innsbruck und wird mit Mitteln aus dem Nichtkommerziellen Rundfunkfonds finanziert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medien, Migration veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.