Sondersendungen 15. Juni – Tag der freien Medien

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Freie, nichtkommerzielle Medien sind leider noch keine Selbstverständlichkeit. Es gibt viele Menschen, die sich eine Gegenöffentlichkeit wünschen und sich diese auch schaffen. Gerade in Tirol stellt die Medienkonzentration in Bezug auf Meinungsvielfalt eine immer bedenklichere Situation dar. Der seit Ende der 90er Jahre eingeführte Tag der Freien Radios / Medien soll ins Gedächtnis rufen, dass Freie Medien einen wesentlichen Beitrag zur Freiheit der Meinungsäußerung und zur Medienvielfalt leisten.

FREIRAD 105.9 widmet einige Stunden Sonderprogramm dem Thema.

Programm: 15.06. – Tag der freien Medien

08:30-09:00 Uhr
Maria Stopfner – Stereotype Bilder von Migration in Tiroler Medien
——————-
09:00-10:00 Uhr
Radiofabrik – CivilMedia-Konferenz 2011
——————
10:00-11:00 Uhr
Radio Z, Nürnberg – Die Aneignung der Medien
——————
11:06-12:00 Uhr
Magazin
——————
13:06-14:00 Uhr
Orange 94,0 – Ungarn 1 Jahr nach Einführung des neuen Mediengesetzes
——————
16:06-17:00 Uhr
Radio Netwatcher – Präsentation der Studie ’Der dritte Mediensektor in Oberösterreich – Eine Reichweiten- und Potenzialanalyse‘
——————
17:00-18:00 Uhr
Ewald Strohmar-Mauler – Freie Radios und lokaler Kulturbetrieb
——————
19:00-20:00 Uhr
Freirad 105,9 – „MigrantInnen und Medien“ – Diskussionssendung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.