hundertfünfkommaneun auf okto TV

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Am 16. Jänner um 21:30 zeigt der Wiener Community TV Sender okto den Dokumentationsfilm „hundertfünfkommaneun“ den wir 2011 gedreht haben. Der Film zeigt die mittlerweile mehr als zwanzigjährige Geschichte des Freien Radios Innsbruck – FREIRAD 105.9 – von seinen Anfängen als PiratInnenradio in den späten 1980ern bis heute.
Wiederholungen gibt’s am 17.1. um 19:30, am 18.1. um 17:30, am 19.1. um 15:30, am 20.1. um 13:30, am 21.1. um 13:30, am 22.1. um 11:30 und am 23.1. um 09.30 Uhr. Für alle die nicht schlafen können gits auch noch Nacht- und Morgentermine: 17.1. um 02:35, 19.1. um 01.05, 20.1. um 04:50 und am 22.1. um 04:40 Uhr.

Moderation: Rainer Egger
Regie: Daniel Dlouhy
2011, 30 Minuten

okto kann man in Tirol über A1 TV empfangen oder über den live stram auf der Website
okto.tv

Ab 17.01. wird hundertfünfkommaneun auch on demand in der oktothek zur Verfügung gestellt.
http://okto.tv/schauen/oktothek

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.