Diese Sendung ist seit dem 07. Juni 2012 im Programmschema
und läuft monatlich am 1. Donnerstag von 20:00 bis 21:00
und als Wiederholung monatlich am 2. Montag von 10:00 bis 11:00


Der existierende Mensch


MEHR INFORMATIONEN ZUR AKTUELLEN SENDUNG: www.sinn-los.at -------- Diskussionen rund um das Thema Menschsein! Interessante Studiogäste sprechen mit dem Moderator (Markus Felder) über verschiedenste Themen rund um das Existieren. Hierbei wird immer wieder Bezug auf das Modell der Existenzanalyse und Logotherapie (Begründer: Viktor Frankl, Alfried Längle) genommen. Zentral ist unter anderem die Suche des Menschen nach dem eigenen persönlichen Sinn im Leben.
Die Sendungen können unter: www.sinn-los.at heruntergeladen werden, auch sind dort mehr Informationen zu den Sendungen sowie zu den Studiogästen verfügbar.


MacherIn: Markus Felder


Speziell zur Sendung am
Montag, den 11. November 2019
:

Sondersendung: Mitschnitt des 1. Teil des Vortrages vom Psychiater und Psychotherapeuten Michael Harrer mit dem Titel: "Der Vielfalt in mir achtsam begegnen!". Der Vortrag fand am Donnerstag 17.10.2019 um 19 Uhr im Haus Marillac, Sennstr. 3, 6020 Innsbruck statt. Veranstalter war der Verein Emmaus.




www.sinn-los.at

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

existierender