Diese Sendung ist seit dem 19. Feber 2014 im Programmschema
und läuft wöchentlich am Mittwoch von 19:00 bis 20:00


Radio Z6
Das Radio aus dem Jugendzentrum Z6

Jugendliche aus dem Z6 (Zentrum für Jugendarbeit) Innsbruck gehen LIVE on air.
Die Sendungen, immer Mittwoch 19–20 Uhr, werden von jugendlichen Radiomacher_innen produziert. Ihre Kompetenzen im Umgang mit kultureller Vielfalt, ihr transkulturelles Wissen, ihre Erfahrung mit Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und die Repräsentation ihrer Lebenswelten sind Ausgangspunkte jeder Sendung. Unterschiedliche kulturelle und soziale Verortungen und differente Erfahrungen spielen sowohl in der Gruppenauseinandersetzung als auch in den Sendungen eine bedeutende Rolle. Die Beleuchtung verschiedener Themen macht die Perspektive von Jugendlichen öffentlich sichtbar und trägt dazu bei, eine oftmals unsichtbare Dimension gesellschaftlicher Realitäten zu berücksichtigen.
'RadioZ6' bedeutet zivilgesellschaftliches Engagement und die Einbindung der Jugendlichen in Systeme der Demokratie und soll den Radioproduzent_innen ihre Rolle im und Gestaltungsmöglichkeiten des öffentlichen Leben/s bewusst machen. Gefördert durch das Land Tirol im Rahmen von TKI Open.

Radio Z6 sendet einmal wöchentlich über FREIRAD, das Freie Radio in Innsbruck, und ist für interessierte Jugendliche und junge Erwachsene offen. Mitmachen ist gefragt.


MacherIn: Elfi Oblasser, Jugendzentrum Z6, Silvia Fessler, Varsovie Désiré Tchuenteu Poka





www.z6online.com/

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

Videospot

radio_z6