„psyche kompakt“ – Vorträge 2019 zum Nachhören

Share

Alle Vorträge von 2019 zum Nachhören

     
„psyche kompakt“ ist die neue Veranstaltungsreihe des Tiroler Landesverbandes für Psychotherapie (TLP) für die Bevölkerung Tirols. Namhafte Experten aus dem deutschsprachigen In- und Ausland referieren zu ausgewählten Themen aus dem Bereich Psychotherapie und Gesundheit und informieren die Öffentlichkeit über psychotherapeutische Erkenntnisse und wissenschaftliche Fortschritte.

Die Vorträge der Veranstaltungsreihe „psyche kompakt“ finden jeweils Mittwochs um 19.30 Uhr im CCB, Centrum für Chemie und Biomedizin, Innrain 80-82, Innsbruck statt.

Der Eintritt ist frei!


Weitere Infos und alle aktuellen Termine findet ihr hier.

Die Vorträge werden jeweils 2 Wochen später am Donnerstag um 15 Uhr auf FREIRAD ausgestrahlt.


Vorträge von 2019 zum Nachhören


Alle
bisherigen Vorträge können hier (siehe unten) oder auf der Radiothek der Freien Radios nachgehört werden. Die Vorträge werden immer eine Woche nach der Ausstrahlung auf die Radiothek gestellt.


„Was uns krank macht, was uns heilt“

Mittwoch, 13. Februar 2019:

Univ.-Prof. DDr. Christian Schubert (Innsbruck)
Psychotherapeut, Leiter des Labors für Psychoneuroimmunologie der Universitätsklinik für Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck
 


„Wege aus der Depression“

Mittwoch, 20. März 2019:

Prim. Dr. med. Roger Pycha (Brixen)
Psychotherapeut, Direktor des Psychiatrischen Dienstes des Krankenhauses Brixen und Vizepräsident des Südtiroler Institutes für Systemische Forschung und Therapie
 


„Psychotherapie: – was passiert im stillen Kämmerlein?“

Mittwoch, 15. Mai 2019:

Dr. Margret Aull (Innsbruck)
Psychotherapeutin und Supervisorin


„Psychosomatische Störungen – wenn die Psyche durch den Körper spricht“

Mittwoch, 26. Juni 2019:

Univ.-Prof. Dr. Barbara Sperner-Unterweger (Innsbruck)
Direktorin des Departements Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Universitätsklinik für Psychiatrie II der Medizinischen Universität Innsbruck


„Ist Sucht therapierbar?“

Mittwoch, 18. September 2019:

Univ.-Doz. Prim. Dr. med. Martin Kurz (Zams)
Leiter der Psychiatrie am Krankenhaus St. Vinzenz Zams


„Wenn Zwänge unser Leben einengen“

Mittwoch, 13. November 2019:

Priv.-Doz. Dr. Horst Mitmansgruber (Innsbruck)
Leiter der Allgemeinen Psychotherapeutischen Ambulanz der Universitätsklinik für Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck und Ausbildungsleiter der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmedizin


„Wie wirkt Psychotherapie?“

Mittwoch, 11. Dezember 2019:

Univ. Prof. Dr. Gerhard Schüssler (Innsbruck)
Vorstand der Universitätsklinik für Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck


Tiroler Landesverband für Psychotherapie
Leopoldstraße 38, A-6020 Innsbruck
www.psychotherapie-tirol.at

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.