Audioschnitt mit Audacity

Share

freirad_postkarte_vorne_audioschnitt

Du hast keine Zeit, ein Interview so oft zu führen, bis sich dein Gegenüber nicht mehr verhaspelt? Du willst fließende akustische Übergänge und keine harten Schnitte in deiner Aufnahme? Du möchtest einen monotonen Redebeitrag mit etwas Musik auflockern? Du möchtest Klangwelten und nicht nur gesprochene Wörter senden? Und du fragst dich, wie du das alles gelingen soll?

Dann besuch das Seminar zu Audioschnitt!

Mit der Open Source Software Audacity zeigt FREIRAD dir, was du für das Schneiden und Bearbeiten von Tonspuren wissen musst.

Audacity ist lizenzfrei, kann auch für kommerzielle Zwecke verwendet werden und läuft auf allen gängigen Betriebssystemen (Windows, Mac, Linux). Zudem ist Audacity leicht zu bedienen. Beste Voraussetzungen also, um nach dem Besuch des Seminars zu Audioschnitt bei FREIRAD zu Hause gleich weiterzuschneiden. Damit deine Sendung immer so klingt, wie sie sich in deinem Kopf bereits anhört.

Ort

Freies Radio Innsbruck – FREIRAD
Egger-Lienz-Straße 20 / Stöckelgebäude
6020 Innsbruck

Kosten
für FREIRAD-Mitglieder € 20.-
für Nicht-Mitglieder € 40.-

für Kulturpassbesitzer*innen kostenlos

Dieser Workshop wird aus den Mitteln des Nichtkommerziellen Rundfunkfonds (NKRF) finanziert.

Termine hier

Anmeldung gleich hier
oder ein mail an sandra[at]freirad.at oder 0512/560291

Ort:
Freies Radio Innsbruck – FREIRAD
Egger-Lienz-Straße 20 / Stöckelgebäude
Innsbruck

Die Workshops werden mit Mittel aus dem Nichtkommerziellen Rundfunkfonds (NKRF) finanziert.