Vlokale Szäne: Solidarität Tierschutz 2h – Spezial – Teil 2

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Heute abend, am 9. März, von 20-22 Uhr hört ihr den zweiten Teil der Sendung des Teams der Vlokalen Szäne zum Thema Tierschutz.
Am 2. März 2010 hat in Wr. Neustadt der Prozess gegen 13 Tierschützer_innen begonnen, denen keine konkreten Straftaten, sondern „Mitgliedschaft in einer kriminellen Organisation“ laut §278a vorgeworfen wird. Vor etwa ein einhalb Jahren wurden 10 Tierschützer_innen für 3 Monate in Untersuchungshaft genommen, einer davon, der auch im Prozess angeklagt ist, ist Chris Moser, Tierschützer und Künstler aus und in Tirol. Gero, Lisa, Aeneas & Loki haben ihn und seine Familie in der Wildschönau besucht und sie von ihren Erfahrungen mit Hausdurchsuchung, U-Haft und Prozessvorbereitung erzählen lassen.
Nachdem dieses Vorgehen des Staates als Angriff auf die Arbeit von NGOs und sozialen Bewegungen gesehen werden kann, halten wir von der Vlokalen Szähne es für unsere Pflicht, der Öffentlichkeit Hintergründe dazu zu liefern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.