Internationaler Tag der Frau 2015

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Im Dezember 2014 wurde die Frauenvernetzungsgruppe für Begegnung und Austausch gegründet, um miteinander ins Gespräch zu kommen, sich gegenseitig zu unterstützen und um gemeinsame Aktivitäten zu planen – so auch zum internationalen Frauentag 2015.

Jede Frau ist herzlich willkommen!

Das Programm:

5. März

→  19:00 Uhr, Noaflhaus, Untermarktstraße 20, Telfs
„Zwischen Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit. Migrantinnen als sichtbare   Akteurinnen“

→  19:00 Uhr, Pfarrsaal Axams
„Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2015 aus den Bahamas“

→  19:15 Uhr, Pfrarrkirche Pradl
„Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2015 aus den Bahamas“

→  20:00 Uhr, Kulturlabor Stromboli, Krippgasse 11, Hall
„WeltRaumfrau 2015“ Kosmonauton Walentina & Dorit Chrysler – Die erste Frau im All trifft auf die „Theremin Göttin“

6. März

→  11:oo bis 17:00 Uhr, Maria-Theresien-Straße, Höhe Annasäule, Innsbruck
„Wir gehen mit unseren Stimmen in die Luft“. Ein mobiles Denkmal gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
und „Die Stolpersteine“

→  17:00 Uhr, Hörsaal A, Hauptgebäude der Universität Innsbruck, Innrain 52, Innsbruck
„Curie_Meitner_Lamarr_Unteilbar“
Marie Curie, Lise Meitner und Hedy Lamarr: portraittheater aus Wien widmet sich diesen drei bedeutenden Frauen des Fortschritts und ihren wichtigsten Entdeckungen in einem 90-minütigen Programm mit Musik und Videos.

→  19:00 Uhr, Evangelisches Gemeindezentrum
„Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2015 aus den Bahamas“

→  19:30 bis 01:30 Uhr, Sowi-Lounge, Universitätsstraße 15, Innsrbuck
Grünes Frauen-Fest 2015 – Motto: Binnen_I*nnen

7.März

→  12:30 bis 15:00 Uhr, Maria-Theresien-Straße, Höhe Annasäule, Innsbruck
Infostand zum Internationalen Weltfrauentag

→  14:00 Uhr, Maria-Theresien-Straße, Höhe Annasäule, Innsbruck
Demo zum Internationalen Frauentag,
Eröffnung des mobilen Denkmals gegen Gewalt an Frauen und Mädchen: „Wir gehen mit unseren Stimmen in die Luft“
Straßentheater kurdischer Frauen

→  17:30 bis 19:00 Uhr, Archfem, Zollerstraße 7, Stadtteil Wilten, Innsbruck
„Die Öffentlichkeit für uns!“ Eine 3m2 Ausstellung im Schaufenster

→  14:00 bis 23:30 Uhr, Metropol, Innstraße 5, Innsbruck
LangeNachtDesFrauenFilms
14:00 Flöckchen – Die Abenteuer des kl. Wei – es Gorillas (ab 6 Jahren)
14:15 Quatsch und die Nasenbande (ab 6 Jahren)
15:45 Systemfehler – Wenn Inge tanzt (ab 6 Jahren)
16:00 Lola auf der Erbse (ab 8 Jahren)
17:45 Ein Schloss in Italien (ab 12 Jahren)
17:45 Hadi Insallah, türkische Orginalfassung (ab 8 Jahren)
19:30 Eröffnunf mit Vizebürgermeisterin & Frauenreferentin Mag.a Sonja Pitscheider
20:00 Madame emp_ehlt sich (ab 12 Jahren)
20:00 Zwei Tage, eine Nacht (ab 12 Jahren)
21:45 Traumland, teilweise mit Untertiteln (ab 12 Jahren)
22:15 Geschenkt wurde uns nichts, teilweise mit Untertiteln (ab 12 Jahren)

8. März

→  ab 10:30 Uhr, Öffentliche AEP-Frauenbibliothek, Schöpfstraße 9, Innsbruck
Internationaler Frauentag 2015: Einladung zum Frühstück mit Lesung und Musik

→  12:30 Uhr, Leokino, Anichstraße 36, Innsbruck
Matinee & Filmbrunch: 10 Jahre kinovi[sie]on
Filmpräsentation: TA‘ DET SOM EN MAND, FRUE! / NEHMEN SIE ES WIE EIN MANN, MADAME!

→  ab 14:00 Uhr, Café- Restaurant am Tivoli, Adele-Obermayr-Straße 14, Innsbruck
Frauenfest der SPÖ-Frauen Tirol

→  ab 14:30 Uhr, Veranstaltungszentrum Komma, Pichlerstraße 21a, Wörgl
Es lebe der Tag der (werktätigen) Frauen! Es lebe der 8. März!

→  ab 17:30 Uhr, Leokino, Anichstraße 36, Innsbruck
10 Jahre kinovi[sie]on
17:30 „Private Revolutions – Jung, Weiblich, Ägyptisch“
17:45 Aya de YoPpougon / Aya of Yop City
19:30 Kurzfilme und Auftritt der Comidian Feminists
20:15 Who’s afraid of Virgina Wolf?

9. März

Landhaus/Foyer, Heiliggeiststraße 7-9
Ausstellung Silent Witness (Stumme Zeuginnen)
vom 9. bis zum 13. März ist die Ausstellung im Landhaus/Foyer frei zugänglich

mehr Infos zum Programm unter http://aep.at/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Feminismus, Kunst/Kultur, Migration, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.