7. Februar 2023
Sondersendung

Diskussionsrunde: Klimaproteste

Diskussionsrunde: Klimaproteste

Ist disruptiver Klimaprotest legitim? Wie weit darf Klimaprotest gehen? Diese Fragen werden am 10. Februar um 14 Uhr in der Sondersendung diskutiert.
2. Februar 2023
Neu im Programm

Kunst Vielfalt

Kunst Vielfalt

Tiroler Künstler*innen von A bis Z. Eine neue Reihe von Catherine Parayre aus Kanada.
27. Januar 2022
Geschlechterkritisches

Innsbrucker Gender Lectures auf FREIRAD

Innsbrucker Gender Lectures auf FREIRAD

Die Lecture "Digitale Plattformen, Arbeit und die Krise der sozialen Reproduktion" am Di, 07.02. um 14 Uhr auf FREIRAD.
1. Februar 2023
20 Jahre FREIRAD

Jubiläumsmagazin „20 laute Jahre“

Jubiläumsmagazin „20 laute Jahre“

Ein Heft zum Lesen und Hören. Jetzt im FREIRAD-Büro und digital.
30. Januar 2023
Ein Radio-Lehrgang für alle!

FREIRAD intense

FREIRAD intense

Praxisorientiert die Arbeit beim Radio kennen lernen. 9. März bis 26. Mai 2023 - jetzt anmelden!
9. Juni 2022
Psychiatrie in Bewegung

Psychiatrie im Nationalsozialismus in Tirol

Psychiatrie im Nationalsozialismus in Tirol

"Wie konnte es dazu kommen?" Historiker Oliver Seifert im Gespräch mit Sigrid Moser am 5.2. um 20 Uhr
22. März 2011

Innsbruck zu Fuß – analoge Stadtführungen

Innsbruck zu Fuß – analoge Stadtführungen

Das Projekt „Innsbruck zu Fuß – Analoge Stadtführungen“ wird mit Menschen, die zu bestimmten Orten dieser Stadt besondere Beziehungen oder spezielles Wissen über sie haben, Innsbruck […]
22. März 2011

AG Innere Un/Sicherheit – Veranstaltungsreihe zum Sicherheitsparadigma

AG Innere Un/Sicherheit – Veranstaltungsreihe zum Sicherheitsparadigma

Ein Kooperationsprojekt von ArchFem – Interdisziplinäres Archiv für feministische Dokumentation, FLUCHTpunkt, Michael-Gaismair-Gesellschaft, Wäscherei P – Kulturstation im Psychiatriegelände Hall und Freies Radio Innsbruck – FREIRAD 105.9 […]
22. März 2011

Unsere Meinung ist zumutbar

Unsere Meinung ist zumutbar

Ein Projekt der Freien Radios in Österreich im Rahmen des „europäischen Jahres zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung“ Seit über 10 Jahren werden in den […]
22. März 2011

Raumnahme

Raumnahme

In Innsbruck leben Menschen aus 147 Nationen. Die meisten dieser fast 26.000 Menschen mit migrantem Hintergrund sind im Stadtbild nicht sichtbar. Trotzdem machen sie zu einem […]
Skip to content